Bergbauregionen

Erzgebirge bedeutet bei mir nicht nur den Erzgebirgskreis, wie wohl dort das Zentrum der hier aufgeführten Fundstellen liegt, sondern schließt großzügig das Umfeld mit ein - sowohl weiter nach Sachsen und Thüringen hinein als auch das tschechische Grenzland. Geographisch bewegen wir uns weitgehend von Nord nach Süd und von West nach Ost.
Wie immer gilt auch hier: Meine Auswahl der Bergwerksreviere und Grubenfelder folgt rein subjektiven Gesichtspunkten - was mit dem Vorhandensein ablichtbaren Materials zu tun hat.
Die Informationen zu den einzelnen Bergbaurevieren stammen zu großen Teilen aus dem Internet - ich habe diese Infos weitgehend reformuliert und neu zusammengefasst, es können aber auch (nnicht gekenzeichnete) Zitate aus den Originalquellen verwendet worden sein. Die verwendeten Quellen sind angegeben und verlinkt.

Hier meine Einteilung mit den Links zu den entsprechenden Abschnitten:

1. LEIPZIG

Frohberg / Kohren-Salis

2. ZWICKAU

a) St Egidien
b) Callenberg
c) Hohenstein-Ernstthal
d) Hartmannsdorf

3. MITTELSACHSEN

a) Waldheim
b) Hainichen

4. VOGTLAND

a) Bösenbrunn
b) Neuensatz
c) Bergen
d) Tripersdorf
e) Lengenfeld
f) Muldenhammer

5. ERZGEBIRGSKREIS

a) Schneeberg
b) Aue
c) Zschorlau
d) Johanngeorgenstadt
e) Schwarzenberger Kuppel: e1) Breitenbrunn / e2) Antonsthal / e3) Schwarzenberg / e4) Pöhla / e5) Graul /
f) Schlema - Alberoda - Hartenstein
g) Oberwiesenthal
h ) Geyer
i) Ehrenfriedersdorf
j) Annaberg
k) Zschopau
l) Marienberg
m) Freiberg

6. OSTERZGEBIRGE

a) Dippoldiswalde
b) Altenberg
c) Glashütte
d) Schlottwitz